Podcast Neue Bürowelten

[REAL] TALK: NEUE BÜRO-WELTEN, ALTER MIETVERTRAG?

Das Büro befindet sich seit längerer Zeit im Wandel. Die Pandemie hat diese Veränderungen verstärkt und ihnen teilweise mehr Gewicht verliehen. Wie sehen die Arbeitswelten von morgen aus? Und was ist in der Bestandsimmobilie, im Neubau und laut Mietvertrag möglich? Im Juni haben wir mit unseren Partnern in vier Webcasts zu aktuellen Themen rund um die Büros der Zukunft diskutiert. Hören Sie jetzt rein in unsere Aufzeichnungen der [REAL] talks!

1

[REAL] talk, Teil 1: WELCHE MEGATRENDS RÜCKEN ZUKÜNFTIG IN DEN FOKUS? WARUM ÄNDERN SICH UNSERE ANFORDERUNGEN?

Im ersten Webcast haben Moderatorin Stefanie Eisenbarth, Head of Project Solutions bei BNP Paribas Real Estate, Julian Schinke, Senior Manager Strategy and Transactions Real Estate bei Ernst & Young und Ben Barthel, Director National Office Advisory bei BNPPRE über die Megatrends der Zukunft gesprochen. Alle waren sich schnell einig, dass Nachhaltigkeit und Digitalisierung zukünftig eine noch wichtigere Rolle spielen werden. Das Arbeiten von Zuhause aus wird uns nach Meinung der Immobilienexperten auch nach der Pandemie begleiten – zwar glauben sie nicht daran, dass viele Unternehmen das Büro aufgeben werden, an Hybrid-Konzepten kommen Unternehmen aber in Zukunft nicht vorbei!

2

[REAL] talk, Teil 2: WIE "NEW" IST NEW WORK?

In der zweiten Folge drehte sich alles um neue Arbeitswelten und -konzepte. Dazu diskutierten Antonio Brunner, Global Service Delivery Manager / Digital Workplace - Director der Deutschen Bank mit Riza Demirci, Managing Director / Head of National Office Advisory bei BNPPRE unterhaltsam und kurzweilig und kamen relativ schnell zu dem Fazit, dass New Work gar nicht so neu ist, da Unternehmen wie die Deutsche Bank moderne Arbeitsplatzkonzepte bereits seit 10 oder 15 Jahren erproben. Welche Learnings durch COVID-19 gezogen werden können und welche Entwicklungen in Zukunft zu erwarten sind, waren weitere Diskussionspunkte im zweiten [REAL] talk.

3

[REAL] talk, Teil 3: UMBAU, UNTERVERMIETUNG & CO. – ABER WAS SAGT DER MIETVERTRAG?

Im dritten [REAL] talk widmeten wir uns den rechtlichen Grundlagen der Büro-Transformation. Dr. Fabian Hartwich, Gesellschafter / Partner bei Mayer Brown LLP und Sven Jonas, Director Office Advisory bei BNPPRE thematisierten mit Moderator Riza Demirci, was der Mietvertrag zulässt und mit welchen Anforderungen wir in Zukunft auf dem Büromarkt rechnen können. Unterhaltsam und leicht verständlich teilten die drei Experten ihre Erfahrungen darüber, wie einfach Flächen verringert werden können, wie der rechtliche Rahmen bei Untervermietungen aussieht und welche weiteren Aspekte in dem Büro von morgen eine Rolle spielen könnten.

4

[REAL] talk, Teil 4: WIE FLEXIBEL IST DER BESTAND?

In der vierten Folge unserer Webcasts sprechen unsere Büro-Experten Riza Demirci und Stefanie Eisenbarth mit Thorsten Borchert, Geschäftsführer von IBB Borchert Ingenieure. Dabei werden die Maßnahmen für den Bestand, den Neubau und die Innengestaltung genannt, die es Arbeitgebern wie Arbeitnehmern gleichermaßen ermöglichen, das Büro wieder als sicheren Raum wahrzunehmen und zu nutzen. Bestandsgebäude lassen sich vor allem durch digitale Maßnahmen, CO2-Messungen und App-Lösungen nachrüsten, um zum Wohlbefinden beizutragen. Weitere Lösungen und die Wichtigkeit von ESG und nachhaltigen Zertifikaten waren weitere Themen im vorerst letzten Webcast von BNPPRE.

Stefanie Eisenbarth
STEFANIE EISENBARTH
Head of Project Solutions
Transaction
Riza Demirci
RIZA DEMIRCI
Managing Director / Regional Director / Head of National Office Advisory
Transaction

Das könnte Sie auch interessieren: