Datenschutz

Die BNP Paribas Real Estate Holding GmbH möchte das Vertrauen der Nutzer ins Internet stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offenlegen. Sie erfahren hier, welche Informationen gesammelt werden und wie die Informationen verwendet werden.

Datenschutzhinweis

BNP Paribas Real Estate ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der BNP Paribas Gruppe und bietet seinen Investoren, Bauträgern, Nutzern und öffentlichen Auftraggeber umfassende Immobiliendienstleistungen in jeder Phase des gesamten Immobilienlebenszyklus: Immobilienentwicklung, Transaktion, Beratung, Bewertung, Immobilienverwaltung und Investitionsmanagement. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist wichtig für die BNP Paribas Gruppe, die daher im Rahmen ihrer Konzerndatenschutzrichtlinie strenge Prinzipien für das gesamte Unternehmen hat.

Nutzungsbedingungen

Beim Besuch unserer Internetseite und/oder bei der Nutzung der dort integrierten Funktionen wie Webformularen verarbeitet die BNP Paribas Real Estate Holding GmbH, Fritz-Vomfelde-Straße 26, 40547 Düsseldorf Informationen von Ihnen, wie beispielsweise persönlich identifizierbare Daten einschließlich Kontaktinformationen und digitale Daten. Hintergrund ist, die Funktionsfähigkeit und Optimierung der Internetseite zu gewährleisten sowie mit Hilfe von Statistiken und online eingegangenen Anforderungen zu messen, wie Sie unsere Seite nutzen – unter anderem durch den Gebrauch von Cookies. Bei solchen Informationen handelt es sich um „personenbezogene Daten“.

Weitere Informationen darüber, wie die BNP Paribas Real Estate Holding GmbH Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet sowie eine Erklärung hinsichtlich Ihrer Rechte (inkl. Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung sowie unter gewissen Umständen Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht hinsichtlich anderer Verarbeitungsvorgänge) und der insoweit bestehenden Verpflichtungen der BNP Paribas Real Estate Holding GmbH finden Sie in unserem Datenschutzhinweis und in unserer Cookies-Richtlinie.

 

Cookies-Richtlinie

Cookies Policy / Cookies-Richtlinie von BNP Paribas Real Estate

Aus verschiedenen Gründen verwendet die BNP Paribas Real Estate Cookies und ähnliche Technologien auf ihren Internetseiten. Diese Richtlinie erklärt, was Cookies sind und warum wir sie verwenden. Der Begriff „Cookies“  bezieht sich in dieser Richtlinie sowohl auf Cookies als auch auf ähnliche Technologien, die auf die gleiche Weise wie Cookies funktionieren. Der Begriff „Rechner“ bezieht sich in dieser Richtlinie auf Computer, Smartphones und alle anderen Geräte, die zum Zugriff auf das Internet verwendet werden. Da unsere Cookies-Richtlinie von Zeit zu Zeit geändert werden kann, ist es wichtig, dass Sie diese Richtlinie regelmäßig überprüfen, damit Sie den vollen Überblick über eventuelle Änderungen bzw. Updates behalten.

Akzeptieren von Cookies

Bei den meisten Rechnern ist der Browser so eingestellt, dass die Verwendung von Cookies automatisch akzeptiert wird. Die Benutzung dieser Internetseite ohne Ihre Browser-Einstellungen zu ändern gilt insoweit als gleichbedeutend mit Ihrer Akzeptanz dieser Cookies und der Bestimmungen dieser Richtlinie. Wenn Sie die Verwendung von Cookies auf dieser Internetseite nicht akzeptieren möchten, ändern Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen (wie unten erklärt) oder verzichten Sie auf die Benutzung der Internetseite. Wenn Sie sich für die Sperrung von Cookies entscheiden, kann dies zu einer eingeschränkten Funktionalität führen bzw. werden Sie ggf. die Internetseite gar nicht benutzen können.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine, üblicherweise mit Zufallscode versehene Textdateien, die an Ihren Rechner gesendet und auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie versetzen Ihren Browser in die Lage, sich bestimmte Informationen zu merken, die Internet-Server zu einem späteren Zeitpunkt abrufen und verwenden können. Wir werden möglicherweise einen Cookie an Ihren Rechner senden, wenn Sie eine Internetseite von BNP Paribas Real Estate besuchen. Viele von uns verwendete Cookies sollen Ihr Internet-Erlebnis verbessern. Beispiel-Anwendungen für Cookies sind: - um Internetseiten schneller laden zu können; - um Internetsuchvorgänge zu beschleunigen; - um Ihre Internetseiten-Präferenzen, wie z. B. Sprache und Zeitzone, zu speichern; - um die Internetsicherheit durch Verifizierung Ihrer Identität zu verbessern; - und zur schnelleren Anmeldung auf sicheren Internetseiten. Wir verwenden Cookies auch, um Forschung zu betreiben und Analysen durchzuführen, damit wir unsere Internetseiten, Dienstleistungen und Produkte verbessern können. Dies beinhaltet z. B. die Erfassung von statistischen Daten mit Informationen darüber, wie oft Sie unsere Internetseiten besuchen, welche Seiten Sie anschauen und für wie lange.

Wie man Cookies verwalten oder sperren kann

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Wenn Sie möchten, können Sie aber alle Cookies sperren, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Die „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers erklärt die Vorgehensweise. Eventuell können Sie Ihre Browser-Einstellungen auch so konfigurieren, dass nur bestimmte Arten von Cookie gesperrt werden oder dass Sie vor jedem Speichern eines neuen Cookies auf Ihrem Rechner informiert werden, damit Sie den jeweiligen Cookie akzeptieren oder ablehnen können. Auch hier erklärt die „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers die Vorgehensweise, wenn diese Funktion zur Verfügung steht. Eventuell können Sie nur durch Verwendung von Cookies auf bestimmte wesentliche Inhalte unserer Internetseiten zugreifen. Um die volle Funktionalität der Internetseite zu gewährleisten, empfehlen wir daher, Cookies weiterhin zuzulassen. Falls Sie Cookies nicht zulassen, könnte die Funktionalität eingeschränkt werden bzw. werden Sie gegebenfalls die Internetseite gar nicht benutzen können.

Weitere Informationen über Cookies und wie sie verwaltet und gelöscht werden können, sind auf folgender Internetseite zu finden: https://www.allaboutcookies.org/

 

Hinweis zur Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.