Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility

Verantwortung zeigen – Nachhaltigkeit leben

BNP Paribas Real Estate ist der Immobilienberater für eine Welt im Wandel. Da Wirtschaft und Nachhaltigkeit eng miteinander verbunden sind, wollen wir als Unternehmen Verantwortung zeigen und einen positiven Beitrag in Bezug auf Umwelt sowie Gesellschaft leisten. Dabei orientieren wir uns an den UN-Nachhaltigkeitszielen und den 4 Säulen der Nachhaltigkeit:

Auf nachhaltiges Wirtschaften sowie langfristige Kundenbeziehungen und Partnerschaften setzen

Ressourcen schonen und Umwelt schützen

Talente und Diversität in einem innovativen Arbeitsumfeld fördern

Chancengleichheit durch Mitarbeiterengagement und Spenden stärken

Als Unternehmen tragen wir eine Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen – unseren Kunden, der Gesellschaft, der Umwelt und nicht zuletzt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber. Nur so können wir eine Welt im Wandel aktiv mitgestalten und nachhaltig erfolgreich sein.

Piotr Bienkowski
Piotr Bienkowski
CEO


Verlässlicher Partner

Der Schwerpunkt der ökonomischen Säule liegt auf stabilem Wachstum und nachhaltigem Wirtschaften: Dies sowie langfristige Beziehungen zu unseren Kunden sind uns besonders wichtig. Daher setzen wir auf eine transparente Geschäftsethik, innovative Dienstleistungen und den stetigen Austausch mit unseren Partnern.

Verlässlicher Partner

Compliance

  • Compliance sowie der Code of Conduct und Code of Ethics sind das Fundament unserer Firmenpolitik und unseres werteorientierten Handelns. Regelmäßig werden unsere Mitarbeitenden darüber informiert und geschult.
  • Die „Sustainable Procurement Charter“ wird von unseren Lieferanten unterschrieben und ist ein wesentliches Kriterium im Einkauf.
  • Zur Berücksichtigung von sensiblen Branchen wurden die Sector Policies definiert, die sich nach den ESG (Environment, Social, Governance) Standards richten.
     

Dienstleistungen und Expertise

  • Wir bieten umfassende Leistungen in allen Phasen des Immobilienzyklus, unter anderem auch Green Building Solutions: Wirtschaftlich gestalten wir Nachhaltigkeit in einer Immobilie, um Rendite und Performance zu optimieren.
  • Unser Property Management bietet seinen Kunden nachhaltige Produkte an, beispielweise grünen Strom. Das spart Kosten und reduziert klimaschädliche Emissionen.
  • Unser Report “Green Buildings” bietet interessante Einblicke in die Verteilung und den Markt von grünen und zertifizierten Gebäuden.
  • Um das Thema Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche näher zu beleuchten, haben wir es als Titelthema für unser Magazin [CHANGE] gewählt.
     

Netzwerke und Partnerschaften

  • Netzwerke und Partnerschaften ermöglichen uns nicht nur den Austausch von Know-how, sondern auch die Mitarbeit an der Entwicklung nachhaltiger, zukunftsfähiger Städte.

Nachhaltige Lösungen werden in der Immobilienbranche zunehmend gefragt. Wir berücksichtigen die zukünftigen Anforderungen unserer Kunden, um innovative, nachhaltige Immobilien und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können.

Hermann Horster, Regional Director, BNPPRE
Hermann Horster
Head of Sustainability


Umweltbewusster Wegbereiter

Wir legen großen Wert auf den Schutz unseres Planeten und arbeiten konsequent an der Reduzierung unserer Umweltauswirkungen. Damit schonen wir nicht nur Klima und Ressourcen, sondern steigern auch unsere Effizienz.

Umwelt

Policies

  • Mit dem Eco-friendly Guide geben wir unseren Mitarbeitenden Richtlinien, sich im Arbeitsleben ressourcenschonend und umweltfreundlich zu verhalten.
  • Konzernweit verfolgen wir die Politik, Einwegplastik zu minimieren und nachhaltige Mobilität zu fördern.
     

Ressourcen schonen

  • Um Emissionen in Immobilien zu reduzieren, fangen wir bei unseren eigenen an: Wir nutzen 100 % grünen Strom an allen 11 Standorten in Deutschland und sparen dabei 7.000t CO2 über die nächsten drei Jahre.
  • Nachhaltiges Papier beziehen wir aus verantwortlicher Quelle.
  • Um die Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu fördern, übernehmen wir für unsere Mitarbeitenden die Kosten für den ÖPNV. So wird der ökologische Fußabdruck schon bei der täglichen An- und Abfahrt reduziert.
     

Aktionen

  • Während der Europäischen Nachhaltigkeitswoche bekommen unsere Mitarbeitenden Informationen und Anregungen zu Nachhaltigkeit und umweltbewusstem Verhalten.
  • Gemeinsam mit BNP Paribas Deutschland nehmen wir an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil. So wird nicht nur das Klima geschont, sondern auch etwas für die Gesundheit getan.  
Biene an Blüte

Best Practice: Bienen bei unseren Hamburger Kollegen

Um Biodiversität im urbanen Raum zu fördern, ist auf das Dach unserer Hamburger Niederlassung ein Bienenstock gezogen. Außerdem ist das Bienensterben zu einem akuten globalen Problem geworden, dessen Wichtigkeit es sogar in die Politik geschafft hat. Wir freuen uns, uns um unsere neuen Untermieter zu kümmern, und nehmen diese Verantwortung sehr ernst. Denn die fleißigen Insekten bestäuben unzählige Pflanzenarten und sind somit essentiell für unsere Versorgung mit Nahrungsmitteln. Das macht sie sogar zum wichtigsten Nutztier des Menschen.


Ausgezeichneter Arbeitgeber

Wir fördern Talente und die Karriere unserer Mitarbeitenden. Wir setzen auf Gleichstellung, Gesundheit, Wertschätzung und Diversität, um die besten Chancen und die Zufriedenheit jedes Einzelnen zu gewährleisten.

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Diversität und Gleichstellung

  • Um über alle BNP Paribas Gesellschaften hinweg ein Zeichen für mehr Vielfalt im Arbeitsalltag zu setzen, haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Diese Wirtschaftsinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen treibt unterschiedliche Projekte im Diversity-Management in Deutschland voran.
  • Unser internationales „Women in Leadership Program“ fördert Frauen in Führungspositionen.
  • Wir setzen uns aktiv für die HeForShe Initiative der UN ein, um den Geschlechtermix in bislang traditionell männlich oder weiblich dominierten Bereichen ausgeglichener zu gestalten.
  • Auch über die beiden Berufsnetzwerke MixCity, zur Gleichstellung von Frauen und Männern, und PRIDE, das für ein Arbeitsumfeld sorgt, in dem sich die LGBT-Community geschätzt fühlt, fördern wir Diversität in allen Teams.
     

Gesundheitsmanagement

  • Beruf und Familie: Unseren Mitarbeitenden steht ein professioneller Familienservice zur Verfügung, der sie in allen Lebenslagen, wie der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen bis zur Krisenberatung und Gesundheitsprävention, anonym unterstützt.
  • Gesundheit und Altersvorsorge: Wir bieten verschiedene Zusatzleistungen an, von denen unsere Mitarbeitenden profitieren können: angefangen von der betrieblichen Altersvorsorge über Gesundheitsinitiativen bis hin zu Mitarbeiterevents.
     

Partizipation

  • Mit der Ideenbox kann jeder Mitarbeitende Verbesserungsvorschläge einreichen, denn Partizipation und Innovation sind erwünscht und werden honoriert.


Gesellschaftlich engagiert

Wir sind an vielen deutschen Standorten Deutschlands vertreten und möchten Gesellschaft und Städte positiv und nachhaltig gestalten. Unseren Fokus legen wir auf Chancengleichheit und stärken Menschen mit schwierigen Startbedingungen durch das Corporate Volunteering unserer Mitarbeitenden sowie durch Spenden der BNP Paribas Stiftung.

Unsere Mitarbeitenden engagieren sich als Handwerker, Juroren, Mentoren, Vorleser und auch Sportler. Bei karitativen Veranstaltungen, wie der J. P. Morgan Corporate Challenge oder dem B2RUN, sind wir dank unserer vielen Büros deutschlandweit vertreten.

Volunteering

BNP Paribas Stiftung

Help2Help bietet ehrenamtlich engagierten Mitarbeitenden die Möglichkeit, Fördermittel für gemeinnützige Einrichtungen zu beantragen, in denen sie selbst aktiv sind.

An Weihnachten spenden wir jedes Jahr mithilfe der BNP Paribas Stiftung an soziale Organisationen. Außerdem verzichten wir seit Jahren auf Präsente an unsere Kunden und unterstützen stattdessen regionale wohltätige Organisationen mit einer Spende.

Benachteiligten Menschen zu helfen, finde ich enorm wichtig und höchst motivierend. Gerade wegen unseres wirtschaftlichen Erfolgs und der hervorragenden persönlichen Arbeits- und Lebensumstände, in denen sich die meisten von uns befinden, sollten wir diejenigen nicht vergessen, die nicht so viel Glück und Unterstützung haben.

Andreas Völker, Managing Director, BNPPRE
Andreas Völker
Managing Director


Ihre Ansprechpartnerin

Wiebke Blankemeyer
Wiebke Blankemeyer
Corporate Social Responsibility Specialist
Kontakt


Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche: Neueste Beiträge