Smart Metropolis: Deutschlands innovative Städte im Fokus

Weil sich unsere Art zu wohnen, zu arbeiten, zu konsumieren und zu leben ständig verändert; weil das urbane Umfeld von morgen schon heute gebaut wird und es in unser aller Verantwortung liegt, es ethisch, integrativ und intelligent zu gestalten. Weil neue Technologien und die Ausbreitung des Unternehmertums dafür sorgen, dass sich alles schneller bewegt und sich jeder Sektor verändert. BNP Paribas Real Estate hinterfragt und analysiert diese sich wandelnde Welt – unter anderem in Trenduntersuchungen, Meinungen von Experten und Vordenkern und beispielhafte Darstellung von Innovationen.

 

SMART METROPOLIS DRESDEN

Forschungswunder aus dem Osten

Innovatives und smartes Dresden
21.06.2021
Smart Metropolis Dresden

Barockes grünes Elbflorenz - wo Wirtschaft und Forschung perfekt harmonieren

Dresden ist den meisten bekannt als barocke Kulturhauptstadt, als Elbflorenz mit grüner Pracht und hoher Lebensqualität. Doch die sächsische Landeshauptstadt ist so viel mehr! In Dresden wurden und werden bis heute weltweit bedeutende Erfindungen gemacht sowie an den Technologien und Produkten der Zukunft geforscht. Mit anderen Worten: Das Silicon Saxony hat sich seinen Namen mehr als verdient! Start-ups fühlen sich hier besonders wohl, da sich die Möglichkeiten der Förderung und der verschiedenen Netzwerkangebote sehen lassen können!

Dresden nimmt mit fast 600.000 Einwohnern, davon etwa 45.000 Studierenden, die Funktion eines Wirtschaftszentrums sowie Verkehrsknotenpunkts Sachsens ein. Die vielen Studierenden sorgen zudem für ein äußerst quirliges Nachtleben. Die Äußere Neustadt mit ihren vielen Bars in Gründerzeitbauten ist immer einen Besuch wert.

Außerdem ist die Stadt an der Elbe Kulturmetrople von Weltrang. Hier finden sich mehr als 50 Museen, in denen weltberühmte Sammlungen beherbergt werden. Die bekannte Semperoper und viele weitere Theater und Kultureinrichtungen sind über die Grenzen hinweg bekannt, da hier Opern von Wagner und Strauss uraufgeführt worden sind. Und eine der grünsten Städte Europas ist Dresden übrigens auch.

„In Dresden hat man die Chance, neben den bestehenden Renditen, auch von der prognostizierten positiven Zukunftsentwicklung zu profitieren."

Stefan Sachse
Stefan Sachse
Managing Director / Regional Director Dresden & Leipzig

 

SMART METROPOLIS KÖLN

Innovationskraft stößt auf einmalige Lebensart

Smart Metropolis Köln
01.02.2022
Smart Metropolis Köln

Bunte & moderne Rheinmetropole mit unverwechselbarer Lebensart

Kölle – wie die Kölner:innen ihre Stadt nennen – ist die viertgrößte Stadt Deutschlands. Drei Flughäfen, zehn Autobahnen, der Güterhafen und ein dichtes Schienennetz sorgen dafür, dass die Rheinmetropole weltweit gut verbunden ist.

Außerdem verfügt Köln über eine ausgezeichnete IT- und Kommunikations-Infrastruktur, weswegen sich hier zahlreiche Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Start-ups ansiedeln. Ein weiterer Grund dafür, dass man hier so gut forschen und gründen kann, sind die zahlreichen hoch qualifizierten Hochschulabsolvent:innen der Stadt, die oft in der Region bleiben. Dass sie bleiben, könnte am Kölner Lebensgefühl liegen, denn die rheinische Mentalität ist einmalig: offen, herzlich und kreativ humorvoll. Dazu trägt auch das multikulturelle Umfeld der Stadt bei: 1,1 Millionen Menschen aus über 180 Ländern nennen Köln ihr Zuhause und sind größtenteils offen für andere Menschen, Kulturen und eben auch neue Geschäftsideen.

Natürlich hat die Karnevalshochburg kulturell auch einiges zu bieten, ganz zu schweigen vom vielfältigen Sportangebot der Stadt. Oder kurz: In Kölle fühlt man sich wohl – und kann auch Karriere machen!

„Köln hat in den letzten Jahren nochmal einen deutlichen Aufschwung erfahren. Nationale und internationale Anleger haben die Stadt als Hotspot für ihre Investitionen entdeckt. Köln steht sowohl gewerblich als auch wohnwirtschaftlich ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala."

Jens Hoppe
Jens Hoppe
Managing Director / Regional Director Köln

 

SMART METROPOLIS LEIPZIG

Hidden Champion: Leipzigs Beliebheit wächst

Smart Metropolis Leipzig
01.09.2020
Smart Metropolis Leipzig

Kreative Start-up Hochburg mit historischem Kern

Leipzig ist vielseitig: Hier trifft man auf die alte Geschichte und 15.000 Kulturdenkmäler – darunter 80 Prozent Gründerzeithäuser, welche den Betrachter in ein vergangenes Jahrhundert versetzen. Gleichzeitig ist die Stadt jung und hip und findet immer mehr Anklang bei Studierenden, Künstlern und Start-ups. Kein Wunder, schließlich gilt die Messestadt als überaus dynamisch: Gemessen an der Standortqualität, der Leistungskraft und den Perspektiven hat man in Leipzig gute Zukunftsaussichten, wie eine Studie des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) und der Privatbank Berenberg belegt. Das führt auch dazu, dass die sächsische Metropole so stark wächst wie kaum eine andere deutsche Stadt.

Mit den vielen jungen Menschen wurde Leipzig zur erfolgreichen Schwarmstadt – und etabliert sich immer mehr als Berlin-Alternative. Leipzig kann außerdem durch seine vorteilhafte Lage punkten. Unabhängig davon, wohin Waren müssen: Im Großraum Leipzig sind die relevantesten Verkehrsverbindungen mit einem Netz aus Flughafen, Schienen und Autobahnen bestmöglich kombiniert. Als Messestadt ist Leipzig jährlich Austragungsort zahlreicher Messen. Und auch mit seinem relativ jungen Fußballclub RB Leipzig sorgt die Ost-Metropole international für Aufsehen. Die Stadt hat die Weltbühne betreten und findet – zu Recht – bundesweit und auch darüber hinaus immer mehr Beachtung.

„Sozioökonomisch sowie wirtschaftlich wird Leipzig weiter wachsen und seine Magnetwirkung im Bundesgebiet ausbauen.“

Stefan Sachse
Stefan Sachse
Managing Director / Regional Director Dresden & Leipzig

 

SMART METROPOLIS STUTTGART

Stuttgart gibt den Ton an

Smart Metropolis Stuttgart
01.02.2021
Smart Metropolis Stuttgart

Innovative Metropolregion mit vielen Gesichtern

Umgeben von Weinbergen, deren Reben bis in die Stadt hineinreichen, der Wilhelma und einer Vielzahl an Parks ist Stuttgart eine der grünsten Städte Deutschlands – und eine der sonnigsten. So wie sich im Sommer die Wärme in der Region sammelt, so ballt sich auch eine auffallend hohe Innovationskraft in der Region. Schon in der Vergangenheit war Stuttgart einige Male Vorreiter – ob mit der ersten begrünten Fußgängerzone im Jahr 1953 oder dem ersten benzinbetriebenen Automobil im Jahr 1886. Die Hauptstadt Baden-Württembergs mit knapp 635.000 Einwohnern ist zu Recht stolz auf ihre Geschichte. Zurück schaut sie aber nicht. Im Gegenteil:  In Stuttgart gestaltet man aktiv die Zukunft. In keiner anderen Stadt werden so viele Patente angemeldet.

Europaweit wird in kaum einer Region so viel Geld in Forschung und Entwicklung investiert. Die Metropolregion Stuttgart ist dank Maschinenbau, Automobil- und Immobilienwirtschaft der wirtschaftsstärkste Standort Deutschlands – noch vor München und Frankfurt am Main. Große Bauprojekte wie Stuttgart 21 rücken die Stadt auch international in den Fokus. Ganz zu schweigen von zahlreichen Initiativen und Projekten rund um die Themen Elektromobilität und Nachhaltigkeit, führenden Universitäten, einer Vielzahl ausgezeichneter Wissenschafts- und Forschungsunternehmen und einer aufstrebenden Start-up-Szene. Kaum ein Sektor, in dem Stuttgart nicht den Ton angibt.

„Stuttgart ist so viel mehr als Deutschlands Automobil-Hauptstadt! Nur fehlt uns Schwaben ein cleveres Marketing-Bewusstsein. Wir bevorzugen es stattdessen, als „Schaffer“ tituliert zu werden. Deshalb ist es als Immobiliendienstleister unsere Aufgabe, für das smarte Stuttgart zu werben.“

Philipp Benseler BNPPRE
Philipp Benseler
Regional Director Stuttgart

 

Die Smart Metropolis-Städteserie von BNP Paribas Real Estate

Die Broschürenserie Smart Metropoles lädt Sie ein, die wichtigsten europäischen Metropolen zu entdecken, die als Smart City zur Gestaltung einer dynamischen Zukunft beitragen. Wirtschaft, Mobilität, Lebensstile, Bevölkerung und Umwelt werden ebenso thematisiert wie die zukünftigen Großprojekte, welche die Stadt von morgen prägen werden. Öffentliche, halböffentliche und private Akteure sprechen offen über ihre Region.

In Deutschland hat BNP Paribas Real Estate dieses Konzept bereits für 4 Städte umgesetzt: Dresden, Köln, Leipzig und Stuttgart. Auf 20 Seiten finden Sie ein Rundum-Paket mit Zahlen, Fakten und Storys über die jeweilige Metropole.

Wrapper Newsletter

Immer einen Schritt voraus: Keine Beiträge mehr verpassen!

In einer Immobilienwelt im Wandel fällt es Ihnen schwer, bei allen immobilienrelevanten Themen mitzuhalten? Kein Problem! Wir informieren Sie monatlich in unserem [Beyond Buildings] Newsletter über die neuesten Entwicklungen und aktuellen Marktzahlen der Branche. So bleiben Sie immer up to date!