At a Glance Q2 2019

Büromarkt Düsseldorf

Büromarkt Düsseldorf

REKORDUMSATZ IM ERSTEN HALBJAHR

Der Düsseldorfer Büromarkt vermeldet ein rundum gelungenes erstes Halbjahr 2019, welches zudem von einem neuen Umsatzrekord gekrönt wird. Mit einem Flächenumsatz von 244.000 wurde der bisherige Bestwert aus dem Jahr 2016 klar übertroffen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum steht ein Wachstum um gut 25 % zu Buche und auch der zehnjährige Durchschnitt wurde um knapp 24 % übertroffen. Der Löwenanteil des Flächenumsatzes wurde dabei wie üblich im Stadtgebiet erzielt (217.000 m²), während die Büromarktzonen der Peripherie insgesamt 27.000 m² zum Gesamtergebnis beisteuerten. Auf Teilmarktebene stachen vor allem die Büromarktzonen Friedrichstadt und Seestern hervor, die mit 60.000 bzw. 41.500 m² jeweils beeindruckende Ergebnisbeiträge lieferten. In den genannten Teilmärkten wurden auch alle drei Großabschlüsse über 10.000 m² erzielt, die einen wichtigen Baustein für den Umsatzrekord im ersten Halbjahr darstellen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht, indem Sie das PDF-Dokument herunterladen.

Laden Sie sich diesen Marktbericht als PDF herunter