Webcast ESG

🎙️ GRÜNE IMMOBILIENTRENDS – ESG UND CIRCULAR REAL ESTATE [WEBCAST EDITION]

ESG: drei Buchstaben, die aktuell in der Immobilienwirtschaft eine immer wichtigere Rolle spielen. Daher haben wir im Webcast mit dem Head of Sustainability von BNPPRE, Hermann Horster, Carsten Boell (Geschäftsführer von Interboden) und Alexander Jostes von BNP Paribas REIM einen genaueren Blick auf dieses wichtige Thema geworfen und anhand von praktischen Beispielen beleuchtet und diskutiert.

 Podcast WebcastEdition

Drei Fakten zur Episode „Grüne Immobilientrends – ESG und Circular Real Estate “

1

ESG – wofür stehen die drei Buchstaben?

Die drei Buchstaben ESG treiben in der Immobilienwirtschaft vor allem Bestandshalter, Asset Manager und nicht zuletzt auch die Property- und Facility Manager vor sich her. Aber was genau bedeutet ESG?

Das „E“ steht für Environmental (Umwelt) und betrifft unter anderem die Faktoren Klima, Ressourcen und Artenvielfalt. Das „S“ steht für Social (Soziales) und umfasst Punkte wie Mitarbeitende, Nutzerkomfort, Sicherheit und Gesundheit. Das „G“ steht für Governance (Unternehmensführung) und beleuchtet Themenbereiche wie Risiko- und Reputationsmanagement, Aufsichtsstrukturen und Compliance.

Hermann Horster erklärt anschaulich und mit vielen Beispielen im Podcast, warum ESG immer wichtiger wird, welche Verordnungen dabei beachtet werden müssen und warum sich auch die BaFin (Bundesantalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) mit diesem Thema beschäftigt

2

Kreislaufwirtschaft: The Cradle im Düsseldorfer Medienhafen

Nachdem Hermann Horster die theoretischen Grundlagen gelegt hat, gibt Carsten Boell einen praktischen Einblick in die Themen Nachhaltigkeit, ESG und Cradle to Cradle. Interboden schafft mit seinem Holz-Hybrid-Projekt The Cradle in Düsseldorf ein Leuchtturmprojekt, was weltweit für Aufmerksamkeit sorgt. Hier können möglichst alle verwendeten Produkte auch nach dem Ende des Lebenszyklus ohne Verluste wiederverwendet. Die Immobilie wird so zum Material.

Boell erklärt im Podcast, warum es sich lohnt, auf Nachhaltigkeit zu setzen und welche Erfolge er und sein Unternehmen bereits vor Fertigstellung des Projekts feiern konnten. Ein Best Practice, das begeistert!

3

Immobilienfonds – Nachhaltigkeit als ein Megatrend

Zum Abschluss des Podcasts geht Alexander Jostes, Leiter Vertrieb Wholesale bei BNP Paribas Real Estate Investment Management, auf vier Megatrends ein, welche die Immobilienbranche und auch die dazugehörigen Immobilienfonds im Sinne von ESG verändern werden. Neben Nachhaltigkeit spielen auch Digitalisierung, der demografische und der Wandel der Lebensstile eine entscheidende Rolle und müssen mitbedacht werden. Das hat zur Folge, dass nicht nur wie üblich Büros im Mittelpunkt der Strategie stehen, sondern auch Assetklassen wie Healthcare-, Hotel- und Wohn-Immobilien immer mehr einbezogen werden, um für mehr Sicherheit zu sorgen, oder wie Alexander Jostes es zusammenfasst: „Die Fondslandschaft wird bunter und diverser.“

Hören Sie jetzt rein in unseren Podcast zum Webcast oder schauen Sie sich das dazugehörige Video mit Präsentation an.

Die Präsentation zum ESG-Webcast:

Hermann Horster
HERMANN HORSTER MRICS
Head of Sustainability / Regional Director
Consulting & Valuation

Das könnte Sie auch interessieren: