At a Glance Q2 2019

Investmentmarkt Stuttgart

Investmentmarkt Stuttgart

NEUE HALBJAHRESBESTMARKE

Mit einem Investitionsvolumen von 977 Mio. € erzielt der Stuttgarter Investmentmarkt das beste jemals zur Jahresmitte registrierte Ergebnis. Die bisherige Rekordmarke aus dem Vorjahr wurde dabei noch einmal um satte 13 % und der zehnjährige Durchschnitt um knapp 77 % übertroffen. Der Anteil der Portfoliotransaktionen fiel im ersten Halbjahr mit etwa 10 % eher niedrig aus, sodass sich die Investitionen in Einzelobjekte mehr und mehr als Umsatztreiber präsentieren. So hätte bereits das mit Einzeldeals umgesetzte Investitionsvolumen (fast 882 Mio. €) für sich genommen für einen neuen Halbjahresrekord am Stuttgarter Investmentmarkt gesorgt. Interessanterweise lag die Anzahl an verkauften Objekten mit 30 zwar auf einem durchaus hohen Niveau, war aber niedriger als 2018. Dementsprechend präsentiert sich auch das durchschnittliche Objektvolumen mit rund 33 Mio. € auf einem Rekordniveau, was die hohe Kaufbereitschaft der Investoren deutlich unterstreicht.

Lesen Sie den vollständigen Bericht, indem Sie das PDF-Dokument herunterladen.

Laden Sie sich diesen Marktbericht als PDF herunter