Pressemitteilungen

 

 

10. Dezember 2015

Potsdam: Deutscher Wetterdienst mietet mehr als 3.500 Quadratmeter

Berlin – Die Industrial-Services-Berater von BNP Paribas Real Estate vermittelten gut 3.500 Quadratmeter Gesamtfläche, davon rund 2.000 Quadratmeter Logistik- und 1.500 Quadratmeter Bürofläche, an den Deutschen Wetterdienst. Die Fläche am Verkehrshof im Industriegebiet Potsdam Süd wird im Februar 2016 in Betrieb genommen und wird bis 2019 Sitz des Unternehmens am Standort Potsdam sein. Eigentümerin der Immobilie am Verkehrshof ist eine überregionale Spedition. Das bisherige Objekt an der Michendorfer Chaussee wird in der Zwischenzeit komplett abgerissen und es wird ein Neubau errichtet, der wieder vom Wetterdienst bezogen werden soll.

Der Deutsche Wetterdienst mit Unternehmenssitz in Offenbach am Main betreibt bundesweit zehn weitere Niederlassungen.

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Schaum Chantal

Chantal Schaum
Head of Public Relations
Press
+49 (0)69-298 99-948

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X