Pressemitteilungen

 

 

13. März 2019

MIPIM: innovative Lösung zur holografiebasierten Zusammenarbeit

BNP Paribas Real Estate stellt die Holografie-Lösung „DARE” (Digital Augmented Real Estate) offiziell auf der diesjährigen internationalen Immobilienmesse MIPIM vor. Die innovative Lösung verändert klassische Arbeitsmodelle, indem sie mit Hilfe der sogenannten Mixed Reality- & Holografie-Technologie die Grenzen der herkömmlichen Zusammenarbeit überschreitet.

Im vergangenen Jahr hat BNP Paribas Real Estate mit der Holoportation-Technologie bereits ein Virtual-Reality-Teleportation-Tool für die Immobilienbranche auf der MIPIM vorgestellt. Diese Innovation hat schon erste Abschlüsse ermöglicht und stellt auch in Zukunft ein wichtiges Vertriebstool dar. Die nun präsentierte Lösung DARE wird die Art und Weise, wie Meetings abgehalten werden, verändern. Da neue Trends wie Telearbeit, Coworking, flexible Arbeitsplätze und länderübergreifende Teams zunehmend an Bedeutung gewinnen, steht in Unternehmen die ortsunabhängige Zusammenarbeit vieler Teammitglieder an einem Projekt ganz oben auf der Agenda. Das Tool ermöglicht eine Interaktion zwischen Nutzern, als ob alle im selben Raum wären, da die räumliche Distanz zwischen ihnen mittels Holografie-Projektionen überwunden werden kann. Die Teammitglieder befinden sich in einem virtuellen Raum, in dem sie an verschiedenen Projekten (etwa der Begehung eines 3D-Gebäudemodells oder einem Spaziergang durch die Umgebung eines geplanten Projekts mit anschließendem Brainstorming) zusammenarbeiten können. Darüber hinaus vermittelt ihnen das Tool das Gefühl, direkt nebeneinanderzustehen.

DARE wurde in Zusammenarbeit mit dem führenden Hightech-Start-up Mimesys entwickelt. Dieses junge französisch-belgische Unternehmen verbindet Mixed Reality mit Holografie-Technologie. Mit Hilfe spezieller Tiefenerkennungskameras und eines leistungsstarken Laptops können Nutzer virtuell ein Meeting abhalten, indem ihr physischer Körper und ihre Bewegungen in Echtzeit über ein 3D-Hologramm anstelle eines Standard-Avatars repliziert werden. Über Mixed-Reality-Brillen können virtuelle Inhalte in der echten physischen Welt dargestellt werden. Diese Hybrid-Umgebung ermöglicht eine neue Dimension für virtuelle Meetings. Im Gegensatz zur Virtual Reality bietet Mixed Reality den Nutzern die Möglichkeit, über individuelle Hologramme, die in ihre eigene physische Umgebung eingebettet sind, andere Teilnehmer zu sehen und mit diesen zu interagieren. Dabei wird die digitale Welt auf die reale Welt projiziert. Diese Mischung aus realen und virtuellen Welten ist die Zukunft der Kommunikation.

„Angesichts unserer starken internationalen Präsenz in Europa, Asien und Nahost fokussieren wir uns bei BNP Paribas Real Estate auf diese neuen Herausforderungen. Wir müssen mit unseren Kunden im Ausland kommunizieren und eng zusammenarbeiten – DARE hilft uns dabei. Diese innovative Technologie stellt den Menschen am Arbeitsplatz wieder in den Mittelpunkt und bietet gleichzeitig wichtige Werkzeuge für die Zusammenarbeit. Wir fördern aktiv die Entwicklung neuer Tools zur Verbesserung der neuen Arbeitsweisen, die in Unternehmen auf der ganzen Welt immer mehr zum Einsatz kommen”, erläutert Kevin Cardona, Head of Innovation bei BNP Paribas Real Estate. „Die aktuellen Kollaborations-Tools kommen schnell an ihre Grenzen, da nicht alle Nuancen menschlicher Emotionen und Körpersprache ausgedrückt werden können. Außerdem vermitteln die klassischen Videokonferenzlösungen nicht das Gefühl des ‚Eintauchens‘ sowie des direkten Austauschs, und sie ermöglichen auch nicht den Umgang mit virtuellen Gegenständen,” ergänzt Rémi Rousseau, CEO & Mitgründer von Mimesys. „Die holografische Kommunikation ist ein wichtiger Meilenstein zur Reduzierung von teuren und umweltschädlichen Geschäftsreisen und zur gleichzeitigen Verbesserung der Effizienz von Unternehmen.”

Aktuell wird DARE bereits vom Geschäftsbereich Property Development bei BNP Paribas Real Estate in Frankreich zur Vorstellung eines neues Wohnbauprojekts mit 1.700 geplanten Einheiten im Pariser Vorort Bagneux eingesetzt. In Zukunft soll es in allen Geschäftseinheiten verwendet werden, sowohl intern für Mitarbeiter als auch extern für Kunden und Dienstleister.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X