Bauen mit Holz Podcast

🎙️ Bauen mit Holz – die Vorteile für (Wohn-) Immobilien

Dass der Holzbau zahlreiche Vorteile hat, erläuterte Udo Cordts-Sanzenbacher (Managing Director und Co-Head of Residential Investment) bereits auf unserem Blog. Zur Erinnerung: Holz ist der einzige Baustoff, der sich erneuert und gleichzeitig Kohlenstoffdioxid absorbiert. Doch neben den positiven Effekten für die Umwelt hat Bauen mit Holz auch entscheidende ökonomische Vorteile. Welche genau das sind, erfahren Sie in der neuen Podcast-Episode!

 Podcast 05

Drei Fakten zur Episode „Bauen mit Holz – die Vorteile für (Wohn-) Immobilien"

1

Green Deal & ESG in der Immobilienbranche angekommen

Die 17 erklärten Ziele des Pariser Abkommens haben jetzt auch die Finanz- und Immobilienbranche erreicht, wobei die Finanzprodukte – man denke an die viele Green und Social Bonds der letzten Monate – deutlich weiter sind als der Verkehrs- und Gebäudebereich, erklärt Udo Cordts-Sanzenbacher. Die Ziele für 2030 sind zwar ambitioniert, können aber erreicht werden. Zum Beispiel durch den Einsatz von Holz als Baumaterial!

2

Vorteile des Holzbaus

Holz ist der einzige Baustoff, der sich erneuert und gleichzeitig Kohlenstoffdioxid absorbiert. Holz ist außerdem immens tragfähig – und das bei geringem Gewicht. Holzbauten haben außerdem den Vorteil, sehr wohnlich zu wirken: Holz-Oberflächen werden von den meisten Menschen als angenehm und natürlich empfunden, was zu einem positiven Raum-Eindruck führt. Zudem ist dieser Baustoff sehr gut recycelbar und damit auch in Verbindung mit dem Prinzip Cradle to Cradle sehr interessant.

3

Schneller Bauen mit Holz

Die Nutzung von Holz bietet einen hohen Vorfertigungsgrad, der zu schnelleren Bauzeiten führt. In der seriellen Holzbaufertigung ist es möglich, ganze Stockwerke in einer Woche fertigzustellen. Bauen mit Holz sorgt also für Kosten- und Terminsicherheit und bringt für Mensch und Umwelt zahlreiche Vorteile mit sich.

Und doch wird in Deutschland nur vereinzelt auf diesen Baustoff gesetzt. Warum das so ist und welche weiteren Trends und Entwicklungen dabei helfen könnten, die ESG-Kriterien zu erfüllen, erfahren Sie im neuen Podcast.

Hören Sie jetzt rein in den [BeyondBuildings]-Podcast!

SPOTIFY: http://spr.ly/6042HbSIq
APPLE PODCAST: http://spr.ly/6043HbSIS
GOOGLE PODCAST: http://spr.ly/6044HbSIs

Udo Cordts-Sanzenbacher
UDO CORDTS-SANZENBACHER
Managing Director / Co-Head Residential Investment

Das könnte Sie auch interessieren: