Thomas Lawson verstärkt das Corporate Finance & Portfolio Transactions-Team bei BNP Paribas Real Estate

Unternehmen

Thomas Lawson (33) wird ab dem 1. April 2021 das Corporate Finance & Portfolio Transactions-Team von BNP Paribas Real Estate verstärken. Als Associate Director Corporate Finance & Portfolio Transactions wird er die nationalen Investment-Teams unterstützen und insbesondere das Cross-Border-Geschäft sowie die Kooperation mit in London ansässigen Investoren weiter ausbauen. 

Der studierte Betriebswirt verfügt über fundiertes Investment-Know-how auf internationaler Ebene: Vor seinem Wiedereinstieg war er zuletzt fünf Jahre für die paneuropäischen Investment-Aktivitäten bei Knight Frank in London zuständig. Lawson begann seine Karriere 2009 als Auszubildender bei BNP Paribas Real Estate in Hamburg und wechselte 2011 zu BNP Paribas Real Estate UK, wo er am Londoner Standort tätig war.  

„Wir freuen uns, einen erfahrenen Kollegen zurückzugewinnen und gleichzeitig die internationale Ausrichtung unseres Portfolio-Geschäfts weiter zu stärken“, betont Björn Kunde, Head of Corporate Finance & Portfolio Transactions und Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate GmbH.