Leipzig: Neuer Leiter für das Residential Investment-Team

Unternehmen

Die Leipziger Niederlassung von BNP Paribas Real Estate hat einen neuen Abteilungsleiter für den Bereich Residential Investment ernannt: Seit dem 1. April verantwortet Hannes Baderschneider (34) als Director Regional Residential Investment das Wohninvestment-Geschäft in Sachsen. Gemeinsam mit seinem sechsköpfigen Team wird er vom Standort Leipzig aus die weitere Expansion der Residential Investment-Aktivitäten in Sachsen sowie in Sachsen-Anhalt und Thüringen vorantreiben und eng mit der Dresdner Niederlassung von BNP Paribas Real Estate zusammenarbeiten.

Hannes Baderschneider verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Immobilienbranche. Seit mehr als drei Jahren ist er bei BNP Paribas Real Estate in Leipzig tätig: Er startete 2017 als Senior Consultant Regional Residential Investment, bevor er dann im Januar 2019 zum Associate Director ernannt wurde. Zuvor war der studierte Wirtschaftswissenschaftler (B.Sc.) bei der Leipziger Stadtbau AG im Bereich Objektmanagement/Projektentwicklung tätig, davor arbeitete er fünf Jahre lang bei Aengevelt Immobilien im Bereich Investment und Development.