At a Glance Q1 2019

Investmentmarkt Stuttgart

Investmentmarkt Stuttgart

ERNEUTER INVESTMENTREKORD

Der Stuttgarter Investmentmarkt setzt die fulminante Entwicklung aus 2018 fort und startet erneut mit einem Rekordergebnis in das Jahr. Mit einem Umsatzvolumen von 658 Mio. € konnte das bereits außergewöhnlich gute Vorjahresquartal um rund 1 % übertroffen werden, der zehnjährige Durchschnitt um satte 129 %. Auch durch den in vielen anderen Städten eher verhaltenen Jahresauftakt platziert sich die baden-württembergische Landeshauptstadt damit erstmals im Vergleich der deutschen A-Standorte hinter Berlin an zweiter Stelle. Besonders die weiter anhaltende dynamische Entwicklung bei Einzeltransaktionen präsentiert sich dabei als Umsatztreiber, sodass im ersten Quartal alle analysierten Verkäufe zu dieser Kategorie zu zählen sind. Neben der mit 21 erfassten Transaktionen insgesamt sehr regen Marktaktivität steht das gute Quartalsergebnis vor allem im direkten Zusammenhang mit der Veräußerung der Königsbaupassagen für rund 280 Mio. €.

Lesen Sie den vollständigen Bericht, indem Sie das PDF-Dokument herunterladen.

Laden Sie sich diesen Marktbericht als PDF herunter