NEUGESTALTUNG DER PLANKEN BEFLÜGELT RETAILMARKT

Durch die im April abgeschlossene Neugestaltung der wichtigsten Mannheimer Flaniermeile Planken startet die Quadrate-Stadt schwungvoll in eine neue Ära. Ausgestattet mit einem schicken Pflaster, neuer Beleuchtung sowie modernen Sitzmöglichkeiten erstrahlt die Einkaufsmeile zwischen Paradeplatz und Wasserturm in neuem Glanz. Die hat sowohl einen unmittelbaren Effekt   auf die Umgebung des Paradeplatzes als auch, durch den Wegfall der Baustellen, auf das Ende der Kurpfalzstraße. Beide Lagen entwickelten sich in diesem Jahr aufgrund von Vertragsverlängerungen und Neuvermietungen bisher sehr gut. So verlängert Deichmann den Vertrag für seinen etwa 1.000 m2 großen Schuhladen in der Kurpfalzstraße, und die Fastfood-Kette Pizza Hut sicherte sich einen neuen Standort in der Einkaufsstraße Planken. Die Erneuerung der Planken ist jedoch nicht das einzige Projekt, welches 2019 zum Abschluss kommt: Auch das Projekt des in der Kurpfalzstraße befindlichen K1 Karrees wird im September 2019 fertiggestellt und eröffnet. Dieser neue Shopping-Komplex zieht ebenfalls zusätzliche Retailer an und kann mit dem türkischen Juwelier Atasay sowie dem Gastronomiebetrieb Espressolab zwei Abschlüsse verzeichnen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht, indem Sie das PDF-Dokument herunterladen.

Laden Sie sich diesen Marktbericht als PDF herunter