City Report 2019

Hotelmarkt Frankfurt

Hotelmarkt Frankfurt

TOURISMUS AUF DER ÜBERHOLSPUR

Wer an Frankfurt denkt, dem kommen meistens zunächst Banken, Bürotürme und Aktentaschen in den Sinn – und das vollkommen zurecht, schließlich blickt die Stadt am Main mit einigem Stolz auf ihre lange Tradition als Messe– und Finanzstandort von internationalem Format zurück. Erwähnenswert ist auch das boomende Kongressgeschäft, das allein 2018 über 5 Mio. Teilnehmer nach Frankfurt gelockt und dadurch fast 2 Mio. Übernachtungen generiert hat. Allerdings hat Frankfurt auch jenseits von Banken und Börse eine ganze Menge zu bieten: Neben einem Shopping-Angebot der Extraklasse beherbergt die Main-Metropole eine der hochkarätigsten Kunst– und Kulturszenen des Landes und punktet mit zahlreichen renommierten Museen, Theaterbühnen und Konzerthäusern. Und auch kulinarisch bleiben für Einwohner und Städtetouristen keine Wünsche offen: Von Sternerestaurants über Rooftop-Bars bis hin zur gemütlichen Apfelwein-Wirtschaft ist für jeden Geschmack etwas dabei.  

Lesen Sie den vollständigen Bericht, indem Sie das PDF-Dokument herunterladen.

Laden Sie sich diesen Marktbericht als PDF herunter