Pressemitteilungen

 

 

23. Mai 2013

Wohnensemble aus der Gründerzeit in zentraler Berliner Lage verkauft

Berlin – Die Residential-Investment-Berater von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) konnten in den ersten drei Monaten dieses Jahres bereits 11 Einzeltransaktionen erfolgreich abschließen.  

Die beeindruckendste Transaktion war der Verkauf eines gründerzeitlichen Wohnensembles in Berlin-Schöneberg für rund 11 Millionen Euro. Der Altbau aus dem Jahr 1912 verfügt über eine Gesamtmietfläche von knapp 2.500 Quadratmetern und historische Stilelemente, beispielsweise Stuckverzierungen, Vergoldungen und Fischgrät-Parkett. Außerdem hat das Objekt einen Personenaufzug sowie große Balkone und liegt zentral in einer der beliebtesten Wohngegenden Berlins nahe des Kurfürstendamms. Verkäufer ist eine Berliner Immobiliengesellschaft, Käufer ein Family Office. BNP Paribas Real Estate war für den Käufer beratend und vermittelnd tätig.  

Für den weiteren Jahresverlauf rechnen die Residential-Investment-Berater mit einer großen Nachfrage, speziell im hochpreisigen Wohnsegment. Vor allem in Berlin, Hamburg und München stehen bereits weitere Transaktionen kurz vor dem Abschluss.  

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Jan Dohrwardt, Leiter Niederlassung BNP Paribas Real Estate Berlin

Jan Dohrwardt
Managing Director
Transaction
+49 (0)30-884 65-111

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X