Pressemitteilungen

 

 

05. November 2018

Property Management mit Verwaltung von 16 Logistikobjekten in Europa beauftragt

Paris - Der Geschäftsbereich Property Management von BNP Paribas Real Estate wurde mit dem Management von 16 Logistikobjekten beauftragt. Die Liegenschaften umfassen eine Gesamtfläche von mehr als 600.000 m² und befinden sich in fünf europäischen Ländern. Auftraggeber dieses pan-europäischen Mandats ist der auf Logistikobjekte spezialisierte Asset Manager Urban Real Estate Partners (UREP). Der Immobilienberater ist bereits seit dem 1. Quartal 2018 für das Property Management der Liegenschaften verantwortlich. Seitdem wurde das Portfolio kontinuierlich erweitert und umfasst heute: 

  • 6 Objekte in Frankreich (Belfort, Le Havre, Orléans, Rennes und seit Oktober 2018
    Combs-La-Ville und Rouen)
  • 4 Objekte in Deutschland (Wetzlar, Kölleda, Langgöns und seit Mai 2018 Berlin)
  • 4 Objekte in den Niederlanden (2 in Maasvlakte, Hordijk und Schiphol)
  • 1 Objekt in Spanien (Tarancón)
  • 1 Objekt in Polen (Sochaczew)  

„Bei der Zusammenstellung unseres Logistik-Portfolios war es für uns wichtig, ein länderübergreifend tätiges Property-Management-Team zu finden, das sofort auf die Kundenanfordern reagieren kann. Wir freuen uns daher sehr über die frühen Erfolge, die das Property-Management-Team von BNP Paribas Real Estate seit der Beauftragung erzielen konnte. Zudem soll mit wachsender Portfoliogröße auch die Wertsteigerung der Objekte erreicht werden”, sagt Paul Rodger, Managing Director bei UREP. „Dieses Mandat entspricht unserer Zielsetzung, Kunden integrierte Lösungen für pan-europäische Portfolios anzubieten und Logistikobjekte länderübergreifende zu verwalten. Wir zeigen damit, dass wir alle Assetklassen auf europäischer Ebene managen können. Dabei greifen wir auf unsere fundierte lokale Marktexpertise zurück”, ergänzt Csongor Csukas, Head of International Property Management bei BNP Paribas Real Estate. „Nach dem Gewinn dieses Mandats und dem Rekordergebnis von über 40 Mio. m² verwalteter Flächen im vergangenen Jahr werden wir unsere Leistungen im Bereich Neue Arbeitswelten erweitern – nutzerorientiert und innovativ. Gleichzeitig werden wir unsere Präsenz in Europa weiter ausbauen.“                                                                                                                              

Die Geschäftseinheit Property Management von BNP Paribas Real Estate ist in Kontinentaleuropa Marktführer in der Verwaltung von Gewerbeimmobilien und mit einer Präsenz in 13 Ländern und 57 Städten regional optimal aufgestellt. 2017 belief sich der Umsatz des Geschäftsbereichs Property Management auf 98 Mio. €. Das Volumen an verwalteten Flächen wuchs um 6,6 % auf 40,5 Mio. m² (davon 56 % Büro- und 25 % Logistikflächen), davon entfielen auf Frankreich 41 % sowie 59 % auf andere Länder.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X