Pressemitteilungen

 

 

29. September 2016

Immobilienportfolio mit 17 Objekten in Nordrhein-Westfalen verkauft

In Nordrhein-Westfalen wurde ein Portfolio mit insgesamt 17 Immobilien veräußert. Käuferin ist eine Objektgesellschaft der VIA Grund GmbH aus München und der Signum Asset Management GmbH aus Düsseldorf. Das Highstreet Investment Team von BNP Paribas Real Estate hat den Verkäufer, ein großes deutsches Versorgungswerk, bei der Transaktion beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Die Objekte mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 44.000 Quadratmetern verteilen sich über den nördlichen Teil von Nordrhein-Westfalen und liegen unter anderem in den Städten Bielefeld, Borken, Datteln, Gelsenkirchen, Krefeld, Münster, Recklinghausen, Rheine, Steinfurt und Witten. Sie befinden sich in zentralen innerstädtischen Lagen, zum Teil auch in 1A-Einzelhandelslagen. Es handelt sich zum größten Teil um Büro- und Geschäftshäuser mit ergänzenden Wohnangeboten (etwa 20 %), die Erdgeschossflächen werden von namhaften Filialisten aus dem Food- und Non-Food-Bereich genutzt.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X