Pressemitteilungen

 

 

04. Juli 2012

Düsseldorf: Bürogebäude in der Jägerhofstraße veräußert

Düsseldorf – Das Bürogebäude Jägerhofstraße 19-20 in Düsseldorf wurde über die Investment-Berater von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) von der CORESIS erworben. Die auf Immobilienanlagen spezialisierte Vermögensverwaltungsgesellschaft für private und institutionelle Investoren verfügt über Büros in Bad Homburg v.d.H. und Düsseldorf. Verkäuferin der Immobilie war ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, vertreten durch die MEAG, den Vermögensmanager von Munich Re und ERGO. Das sechsgeschossige Gebäude direkt am Hofgarten-Park liegt in unmittelbarer Citynähe und verfügt über eine Gesamtmietfläche von über 2.400 Quadratmetern. Blickfang der modernen Büros ist die denkmalgeschützte Jugendstil-Fassade. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Der Wandel in der Düsseldorfer Innenstadt durch das Dreischeibenhaus und den Kö-Bogen sowie den Abriss des „Tausendfüßlers“ wird auch Lagen wie die Jägerhofstraße positiv beeinflussen“, betont Christoph Meszelinsky, Niederlassungsleiter von BNP Paribas Real Estate in Düsseldorf. „Die Nachfrage von Investoren nach hochwertigen Büroimmobilien in guten Lagen ist weiterhin groß, das Angebot jedoch begrenzt.“

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X