Pressemitteilungen

 

 

21. März 2019

Dortmund: Finanzdienstleister zieht ins HCC

Essen- Das HCC in der Dortmunder Innenstadt bekommt einen weiteren Mieter: Mehr als 1.800 Quadratmeter Bürofläche vermittelten die Essener Berater von BNP Paribas Real Estate am Königswall 21 an einen Finanzdienstleister. Das 1994 eröffnete HCC ist mit einer Höhe von 70 Metern das bekannteste Bürohochhaus der Dortmunder City und verfügt über eine Mietfläche von rund 21.600 Quadratmetern. Gut 20 Unternehmen wie beispielsweise die AOK, die Deutsche Bahn AG oder das DFB Fußballmuseum haben dort aktuell ihren Sitz. Das Gebäude wurde bereits mit zahlreichen Architekturpreisen ausgezeichnet. Eigentümerin der Immobilie ist die GEG German Estate Group AG. 

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X