Pressemitteilungen

 

 

17. August 2015

Christoph Scheuermann ist neuer Director National Retail Investment

Frankfurt am Main – BNP Paribas Real Estate hat Christoph Scheuermann (39) mit Wirkung zum 1. August zum Director National Retail Investment in Frankfurt berufen. Er wird sich in erster Linie auf die Vermarktung von großvolumigen Einzelhandelsinvestments im gesamten Bundesgebiet konzentrieren. Dabei wird er eng mit der Geschäftsführung und dem Bereich Investment Consulting zusammenarbeiten. „Wir freuen uns, mit Christoph Scheuermann einen fachlich hervorragenden und sehr gut vernetzten Immobilienexperten für diese Funktion in unserem Unternehmen gefunden zu haben“, sagt Piotr Bienkowski, Vorsitzender der Geschäftsführung von BNP Paribas Real Estate. 

Christoph Scheuermann ist seit rund 15 Jahren in der Immobilienwirtschaft in den Bereichen Investment, Valuation und der Transaktionsberatung tätig. Bevor der Diplom-Ingenieur und Immobilienökonom zu BNP Paribas Real Estate wechselte, arbeitete er bei DTZ als Director Investment sowie zuvor als Leiter der Abteilung Retail Valuation & Transaction Advisory. Er startete seine Karriere in der Immobilienbranche als Projektmanager bei Ernst & Young Real Estate. Christoph Scheuermann (MRICS) ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X