Pressemitteilungen

 

 

09. November 2016

Büromarkt Paris und Investmentmarkt Frankreich: Die Q3-Ergebnisse im Überblick

Paris - Der Büroflächenumsatz in der Region Île-de-France belief sich in den ersten neun Monaten 2016 auf 1,7 Mio. m². Im Vorjahresvergleich ist damit ein robustes Wachstum von 14 % zu verzeichnen, wobei zum ersten Mal seit 2012 der 10-Jahres-Durchschnitt wieder erreicht werden konnte. „Der Markt im kleinen und mittleren Flächensegment bis 5.000 m² konnte sich stabilisieren (+1 %). Dies ist eine Entwicklung, die ziemlich einheitlich in der gesamten Region Ile-de-France festgestellt werden konnte“, sagt Richard Malle, Head of Research bei BNP Paribas Real Estate Frankreich. „Im Flächensegment ab 5.000 m² war ein sprunghafter Anstieg um 46 % zu verzeichnen und wir rechnen mit einem Jahresflächenumsatz von rund 1 Mio. m². Insgesamt gehen wir in der Region Île-de-France im Jahr 2016 von einem Flächenumsatz von ca. 2,5 Mio. m² im Vergleich zu 2,27 Mio. m² im Vorjahr aus.“

Der Teilmarkt La Défense verbuchte das stärkste Plus beim Büroflächenumsatz (165 %). „Hier rechnen wir über das gesamte Jahr mit einem Flächenumsatz von mehr als 250.000 m², was annähernd dem Rekordniveau der Jahre 2006 und 2007 entspricht. Darüber hinaus bietet der Teilmarkt La Défense aufgrund von weiterem Spielraum bei den Anfangsrenditen und der zu erwartenden Mietsteigerungen mittelfristig die höchsten Wertsteigerungspotenziale im Großraum Paris”, erläutert Laurent Boucher, Chairman von BNP Paribas Real Estate Advisory Frankreich.

Die Leerstandsrate auf dem Büromarkt in der Region Île-de-France belief sich zum 1. Oktober 2016 auf 6,8 %, was einem starken Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (7,4 %) entspricht. Mit einem aktuellen Leerstand von 8,2 % weist La Défense den stärksten Angebotsrückgang auf. „In Paris ist die Leerstandsrate mit 3,6 % sogar noch stärker rückläufig und liegt weit unter dem 10-Jahres-Durchschnitt von 4,6 %. Dies deutet auf einen weiteren Mietanstieg hin. Im Gegensatz dazu ist aufgrund des hohen Flächenangebots im Teilmarkt Western Crescent (12,2 %) und mit Abstrichen im Inner Rim (8,7 %) nicht zu erwarten, dass sich das Mietniveau in bestimmten Quartieren verändern oder gar fallen wird. Die Mieterincentives fallen seit Anfang 2016 höchst unterschiedlich aus: In der Region Île-de-France verzeichnen wir einen Durchschnittswert von 21 %, in Paris liegt die Spanne zwischen 15 % im CBD und 28 % in La Défense”, sagt Richard Malle.

Bei den im Bau befindlichen Büroflächen beobachten wir einen starken Anstieg auf 1 Mio. m² (Stand: 1. Oktober 2016), was einem Plus von 30 % im Vorjahresvergleich entspricht, und zu einem starken Angebotszuwachs in den kommenden Jahren führen wird. „Vor diesem Hintergrund gehen wir davon aus, dass die Leerstandsrate in den kommenden Quartalen nicht weiter fällt und sich stabilisiert, wobei in manchen Büroteilmärkten in der Region Île-de-France sogar mit einem Zuwachs zu rechnen ist”, so Richard Malle.

„Trotz der unsicheren Marktsituation, insbesondere aufgrund des Brexit-Votums, und der sich abschwächenden Konjunktur in einigen europäischen Volkswirtschaften deuten die neuesten Umfragen weiterhin auf ein moderates Wirtschaftswachstum hin. In Frankreich wird sich das diesjährige Wachstum des Bruttoinlandsprodukts auf ca. 1,3 % belaufen. Im kommenden Jahr gehen wir von einem Rückgang auf ca. 1 % aus. Die Renditen für französische Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 10 Jahren liegen seit Anfang Oktober bei 0,2 %, während die Anfangsrenditen für erstklassige Büroflächen in der Region Île-de-France nahezu unverändert sind. Die Spitzenrenditen im CBD von Paris fielen im Laufe des Jahres um lediglich 10 Basispunkte auf 3,15 %. Dennoch ist festzuhalten, dass die durchschnittliche Rendite für Büroflächen seit Anfang des Jahres stark gefallen ist“, fasst Laurent Boucher die Aussichten zusammen.

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Chantal Schaum

Chantal Schaum
Head of Public Relations
Press
+49 (0)69-298 99-948

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X