Pressemitteilungen

 

 

09. Januar 2018

Bürogebäude in Halle an der Saale verkauft

Leipzig - Die Büroimmobilie in der Seebener Straße 22 in Halle an der Saale hat den Eigentümer gewechselt: Die Hyder Consulting GmbH Deutschland veräußerte das Objekt an die Stadtbau AG Leipzig. Beraten wurde die Verkäuferin bei der Transaktion vom Investment-Team von BNP Paribas Real Estate. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das um 1900 erbaute und 1998 kernsanierte Objekt in Halle-Trotha verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 4.700 Quadratmetern und eine Grundstücksgröße von mehr als 8.300 Quadratmetern. Hauptmieter der zu 100 Prozent genutzten Immobilie ist das internationale Planungs- und Beratungsunternehmen Arcadis mit einer Mietfläche von knapp 70 Prozent; weitere Nutzer sind das Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung GmbH sowie ein regionaler Projektentwickler. Durch die guten Verkehrsanbindungen zur B6 und der A14 und der damit einhergehenden Infrastruktur gewinnt der Standort Trotha immer mehr an Bedeutung.

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Schaum Chantal

Chantal Schaum
Head of Public Relations
Press
+49 (0)69-298 99-948

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X