Pressemitteilungen

 

 

12. Juni 2018

BNPPRE übernimmt Co-Mandat für Projektentwicklung SOLIA in Madrid

Madrid - BNP Paribas Real Estate, einer der führenden internationalen Immobiliendienstleister, erhält ein exklusives Co-Mandat[1] für die Vermietung der Einzelhandelsflächen der Projektentwicklung SOLIA in Madrid. Unter diesem Namen entsteht ein Retailpark mit einem Fachmarktzentrum inklusive Freizeitangeboten sowie einem Factory Outlet-Center. Das Projekt basiert auf einer Kooperation zwischen der unabhängigen spanischen Kapitalverwaltungsgesellschaft Azora[2] und Mackintosh Mall. Die anfängliche Direktinvestition beläuft sich auf insgesamt knapp 100 Mio. €. Der Gewerbepark soll im Jahr 2020 eröffnet werden.

Das Projekt entsteht im Südosten der spanischen Hauptstadt im rasant wachsenden Stadtteil El Cañaveral. Gelegen an der Kreuzung der Autobahnen R-3 und M-45 kann der neue Einzelhandelsstandort innerhalb einer Fahrtzeit von 15 Minuten von fast 2 Millionen Anwohnern erreicht werden. Neben dem Projekt SOLIA entstehen in El Cañaveral derzeit rund 14.000 neue Wohneinheiten, die teilweise bereits fertig gestellt und bezogen sind, sowie große Freizeit- und Büroflächen. Das Projekt SOLIA umfasst eine Gesamtfläche von 225.000 m² mit einer Bruttomietfläche von 90.000 m² (25.000 m² Outlet-Center, 65.000 m² Fachmarktzentrum). Außerdem entstehen ein umfangreiches Freizeit- und Gastronomieangebot, weitläufige Grünflächen sowie 2.900 Stellplätze.

„Die Marktaussichten für 2018 sind sehr positiv und unsere Strategie verschafft uns viele Möglichkeiten zur Wertschöpfung”, betont Concha Osácar, Gründungsgesellschafterin von Azora. „El Cañaveral ist eine der am schnellsten wachsenden Gegenden Madrids und hat es geschafft, den Bausektor neu zu beleben, um der Flächenknappheit entgegenzuwirken. Dieser neue Einzelhandelsstandort wird die Nahversorgungs- und Freizeitinfrastruktur ergänzen, die aktuell in diesem neuen Wohngebiet entsteht. Wir planen einen umfassenden und attraktiven Einzelhandelsmix, der Einheimischen und Touristen ein exklusives und individuelles Einkaufsangebot sowie ein neues Freizeiterlebnis und eine außergewöhnliche Umgebung bietet und nur 10 Minuten von der Puerta de Alcalá entfernt ist“, so Joël Franco, National Head of Retail/Shopping Centres bei BNP Paribas Real Estate Spanien. „Die gesamte Projektentwicklung 3.0 wird frischen Wind in den Einzelhandel von Madrid bringen und vereint eine Vielzahl von Freizeit-, Kultur- und Sportangeboten. BNP Paribas Real Estate und sein Retail-Agency-Team übernehmen bei diesem anspruchsvollen Projekt eine wesentliche Rolle als Co-Exklusivmakler“, ergänzt Alejandro Malagón, CEO von Mackintosh Mall.



[1] Exklusives Co-Mandat zusammen mit Cushman & Wakefield

[2] Mit über 15 Jahren Erfahrung und einem verwalteten Gesamtvermögen von mehr als 4,4 Milliarden Euro ist Azora eine der führenden unabhängigen Kapitalverwaltungsgesellschaften Spaniens, die sich ausschließlich auf den Immobiliensektor konzentriert. Azora verfolgt zukunftsweisende Strategien, beispielsweise bei erstklassigen Fachmarktzentren in Spanien.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X