Pressemitteilungen

 

 

29. März 2012

BNPPRE Property Management: Neuaufträge über 137.300 Quadratmeter

Düsseldorf – BNP Paribas Real Estate Property Management (BNPPRE PM) hat seit Jahresanfang sechs neue Management-Aufträge mit einer Gesamtfläche von über 137.000 Quadratmetern übernommen. Die Abschlüsse im Einzelnen:

Für die FLE GmbH, einem in Wien ansässigen Investmentberater, der auch Teil der französischen Private Equity-Gruppe LFPI ist, betreuen die Property Manager seit Januar insgesamt acht Liegenschaften in Süddeutschland mit einer Fläche von knapp 42.000 Quadratmetern. Die Objekte liegen in Nürnberg, Freiburg, Karlsruhe und im Großraum Stuttgart. Für die Büro- und Geschäftshäuser übernehmen sie das kaufmännische Management sowie das Monitoring der technischen und infrastrukturellen Dienste.

Die AEW Europe, eine der führenden europäischen Asset- und Investmentmanagement-Gesellschaften, setzt beim kaufmännischen Management als Bestandskunde erneut auf das Know-how von BNP Paribas Real Estate Property Management. Das Unternehmen beauftragte sie mit der Betreuung des 33.000 Quadratmeter großen Montanushofs im nordrhein-westfälischen Grevenbroich. Das Shoppingcenter am Ostwall 31 vereint neben einem Hotel und einem Kino über 30 Geschäfte unter einem Dach, darunter Deichmann, Bijou Brigitte und Apollo Optik sowie auf über 6.000 Quadratmetern den Nahversorger Kaufland.

Für ein Bürohaus in Berlin erhielt BNPPRE PM einen Auftrag für die technische Kontrolle und das kaufmännischen Management. Die Immobilie am Kurfürstendamm 119 verfügt über eine Fläche von über 14.000 Quadratmetern. Auftraggeber ist die Zurich Versicherung AG in Zürich.

Weiterhin haben die Property Manager von BNP Paribas Real Estate das Management für zwei Büroobjekte in München mit über 36.000 Quadratmetern erhalten. Bei den Immobilien handelt es sich um die Karlshöfe im Zentrum Münchens sowie den Laimer Würfel an der Landsberger Straße. Zum Leistungsumfang gehören das kaufmännische Management sowie das Controlling der technischen und infrastrukturellen Dienstleister. Den Auftrag dafür erteilte ein international investierender Immobilienfonds der Credit Suisse aus der Schweiz.

Von der BNP Paribas Fortis Bank erhielten die Property Manager einen Auftrag für das Mietvertragsmanagement von gut 10.300 Quadratmetern im Kölner Cäcilium. Sie vertreten hierbei die BNP Paribas Fortis Bank gegenüber dem Eigentümer und betreuen die Untermieter von BNP Paribas Fortis. Eigentümer des Objekts in der City ist der Offene Immobilienfonds SEB ImmoPortfolio.

Außerdem managt BNPPRE PM ab sofort die kaufmännischen und technischen Angelegenheiten in einem Büro- und Geschäftshaus in Villingen-Schwenningen. Die Beauftragung umfasst knapp 2.000 Quadratmeter und kommt von der Hirt Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG aus Villingen-Schwenningen.

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Engel Melanie

Melanie Engel
Public Relations Specialist
Press
+49 (0)40-348 48-443

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X