Pressemitteilungen

 

 

06. März 2019

BNP Paribas Real Estate vermittelt zwei Mietverträge in der Dresdner Neustadt

Dresden - Gleich zwei Mietverträge vermittelten die Dresdner Berater von BNP Paribas Real Estate in der sächsischen Landeshauptstadt. Die beiden Abschlüsse im Einzelnen:

Die börsennotierte niiio finance group AG mietete rund 370 Quadratmeter Bürofläche im Atrium am Rosengarten in der Dresdner Neustadt. Das Bürogebäude bietet insgesamt etwa 20.000 Quadratmeter Mietfläche und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Regierungsviertels. Das FinTech-Unternehmen entwickelt auf Java basierende Software-Lösungen für Banken und Vermögensverwalter. Mit der Vermittlung von niiio finance group AG ist das Atrium am Rosengarten damit vollvermietet.

150 Quadratmeter Bürofläche mietete die AI4BD Deutschland GmbH (AI4BD) in der Antonstraße 2a. Eigentümerin der Immobilie ist die Simmel Dresden GmbH. AI4BD gehört zum Schweizer Startup AI4BD GmbH mit Hauptsitz in Zürich und unterstützt Softwarepartner unterschiedlicher Branchen auf Ihrem Weg ins digitale Zeitalter mit Hilfe verschiedener Lösungsmodelle, die alle auf der eigens entwickelten Cognitive-Business-Robotics-Plattform basieren.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X