Pressemitteilungen

 

 

16. Oktober 2015

BNP Paribas Real Estate vermittelt mehr als 1.000 m² im Kölner Bankenviertel

BNP Paribas Real Estate vermittelt erneut mehr als 1.000 Quadratmeter im Kölner Bankenviertel

Köln, 16. Oktober 2015 – Die Blackhawk Network GmbH wird ihren Kölner Unternehmenssitz Anfang kommenden Jahres verlegen. Gut 1.000 Quadratmeter Bürofläche mietete der Experte für Prepaid und Bezahlung in zentralster Lage im Kölner Bankenviertel. Die Fläche in der Gereonstraße vermittelte die Kölner Niederlassung von BNP Paribas Real Estate. Eigentümer des Objekts ist ein großes Versicherungsunternehmen. Im Juni betreute BNP Paribas Real Estate bereits im gleichen Objekt die Anmietung einer TV-Produktionsfirma über 1.000 Quadratmeter. Zurzeit hat Blackhawk Network seinen Sitz am Kaiser-Wilhelm-Ring.

Die Blackhawk Network GmbH ist ein Tochterunternehmen der Blackhawk Holdings, Inc. (NASDAQ: HAWK), eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Prepaid und Bezahlung. Sie unterstützt den Vertrieb und die Distribution von Geschenkkarten, Prepaid-Telekommunikationsprodukten und Finanzdienstleistungs-

produkten in einer Vielzahl von Einzelhandels-, Incentive- und digitalen Kanälen. 2007 wurde die heutige Blackhawk Network GmbH als Retailo AG mit Sitz in Köln gegründet und als einer der führenden Multi-Channel-Gutscheindistributoren in Europa im 2013 von der Blackhawk Holdings, Inc. übernommen.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X