Pressemitteilungen

 

 

16. Mai 2017

BNP Paribas Real Estate übernimmt Property Management des Zoofensters in Berlin

Berlin - BNP Paribas Real Estate Property Management wurde mit dem Property Management des Zoofensters in Berlin beauftragt. Seit Anfang Januar ist der Immobiliendienstleister sowohl für die kaufmännische und technische Betreuung als auch für die Projektsteuerung von Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus managt BNP Paribas Real Estate die Gewährleistungsverfolgung. „Unser Team hat in den vergangenen Wochen die arbeitsintensive Startphase mit viel Engagement gemeistert und eine reibungslose Übernahme des Property Managements gewährleistet“, betont Frank Helm, Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH.

Mit 32 Etagen und einer Höhe von 118 Metern hat das Zoofenster als eins der höchsten Gebäude in der City West und rund um den Breitscheidplatz nicht nur architektonisch einen Meilenstein gesetzt. Der Name des Objekts verweist auf die Verglasung des oberen Turms, die ab der 16. Etage einen eindrucksvollen Panoramablick über ganz Berlin ermöglicht. Neben dem ersten Hilton-Hotel unter der Marke Waldorf Astoria in Deutschland befinden sich im Objekt in der Hardenbergstraße 27 – 28a auch hochwertige Einheiten für Büro und Einzelhandel.

PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Schaum Chantal

Chantal Schaum
Head of Public Relations
Press
+49 (0)69-298 99-948

Kontakt

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X