Pressemitteilungen

 

 

07. März 2019

Björn Kunde neuer Head of Corporate Finance & Portfolio Transactions

Frankurt am Main - Björn Kunde (40) ist seit diesem Monat neuer Head of Corporate Finance & Portfolio Transactions bei BNP Paribas Real Estate und wird Kunden bei nationalen und internationalen Portfoliotransaktionen beraten. Schwerpunkt seiner Arbeit werden Großdeals sowie Finanzierungsberatung bei komplexen Transaktionen sein. 

„In den vergangenen Jahren haben wir Portfoliotransaktionen im Wert von etwa 10 Milliarden Euro auf Verkäuferseite begleitet. Diese Kompetenz bauen wir nun systematisch weiter aus und freuen uns, dass wir mit Björn Kunde einen erfahrenen Experten gewinnen konnten, der bedeutende Transaktionen mit einem Volumen von über 3,5 Milliarden Euro im In- und Ausland erfolgreich begleitet hat. Wir sind davon überzeugt, dass wir in diesem Bereich nun noch besser aufgestellt sind und viele Marktanteile in diesem spannenden Business gewinnen werden“, betont Piotr Bienkowski, CEO von BNP Paribas Real Estate Deutschland. 

Björn Kunde war vorher bei Savills sowie bei Deloitte in leitenden Positionen im Bereich Corporate Finance tätig. Dort beriet er unter anderem nationale und internationale Investoren im Rahmen der Kapitalbeschaffung, begleitete Portfolio- und Einzeltransaktionen und war für den Produktbereich Debt Advisory verantwortlich. Zudem war der Immobilienökonom und Dipl.-Betriebswirt von 2006 bis 2012 als Bereichsleiter Portfolio Management/Equity Investments bei der HSH Real Estate AG beschäftigt.

PDF herunterladen

Internationale Präsenz

Wir kennen Ihren Markt,
verstehen Ihren Bedarf
und bieten Ihnen in jeder
Phase des Immobilien-
Zyklus maßgeschneiderte
Lösungen. Der Erfolg
Ihrer Immobilienprojekte
ist unser Ziel.

Standorte auf der Karte

 

Gewerbeimmobilien finden

Gewerbeimmobilien von BNP PARIBAS Real Estate jetzt auf bnppre.de

Suche
X